St. Sebastianus- Schützenbruderschaft Duisburg-Rahm von 1511 e.V.
St. Sebastianus- Schützenbruderschaft Duisburg-Rahm von 1511 e.V.

              Lorraine-Marie Kompanie         Schirmherrin: Gräfin Lorraine Marie von Spee

Seit Jahren schon begleiten wir die Bruderschaft auf vielen Veranstaltungen und standen helfend parat. So lag es auf der Hand, dass wir uns im Januar 2015 zusammen fanden um eine neue Damenkompanie zu gründen.
Unseren ersten gemeinsamen Auftritt hatten wir im gleichem Jahr beim Eröffnungsschießen hinter der Rahmer Kirche. Samstags übernahmen wir den Cocktailstand und schossen nebenbei unsere erste Kompaniekönigin aus. Die von Kerstin Robach gestiftete Kompaniekette ging auch, ganz zu ihrem Leidwesen, an sie. Seitdem ist der Cocktailstand voll in unserer Hand.
Die Auswahl unserer Tracht gestaltete sich schwierig, wollten wir doch auffallen und nicht das typische Dirndl tragen. Unsere Wahl traf auf rote Jacken und Schuhe, blaue Jeans und weißen Blusen. Durch das Rot fallen wir natürlich auf.
Unsere Kompanieausflüge sind immer legendär: Sei es mit der Bruderschaft zu Ausmärschen oder nur unter uns, wir haben immer Spaß. 2018 plünderten wir unsere Kompaniekasse und fuhren gemeinsam nach Rüdesheim. Erkenntnisse? Der Weg von Rüdesheim nach Assmannshausen ist seeeehr lang, Taxifahrer hören nicht zu und Schiffe fahren nicht. ABER: Gefühl, ist eine Achterbahn. Die nächste Tour ist schon geplant, 2019 werden wir Leiwen an der Mosel unsicher machen.

 

 

Lorraine-Marie Kompanie
Schirmherrin: Gräfin Lorraine Marie von Spee
Gründung: 5. Januar 2015
Mitglieder: 6
Kompaniesprecher: Kerstin Robach
Kompaniekönig: Kerstin Robach
 
Kontakt:

lorraine-mariekompanie@schuetzen-rahm.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Sebastianus- Schützenbruderschaft Duisburg-Rahm von 1511e.V.

Anfahrt